sonata electra – psychosis

Das ging schneller als erwartet! Mitte des letzten Monats habe ich hier die erste CD der Gruppe “sonata electra” besprochen und dabei meine Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass das zweite Album vielleicht etwas besser konzipiert und redigiert sein wird. Auch wenn sonata electra sich nur einen Monat Zeit genommen haben, um das zweite Album fertigzustellen, so ist doch etwas sehr viel Stimmigeres herausgekommen als befürchtet.

Zum Einen ist dieses Album jetzt eindeutig dem Genre “Electronic” zuzuordnen, zum Anderen werden Effekte nur dort verwendet, wo sie Sinn machen. Diese CD ist sowohl als Hintergrundmusik als auch – zumindest einige Titel – zum Tanzen geeignet. Bei dieser Produktionsgeschwindigkeit können wir Ende Januar 2008 mit dem dritten Album rechnen. Das wird dann richtig professionell produziert, sauber abgemischt und gut vermarktet sein. Und dann wahrscheinlich nicht mehr auf Jamendo zur Verfügung stehen…

Hubs

PS: Bitte hier drücken, um einen Titel abzuspielen:

Heut’ geht’s mir gut! 😎

Print Friendly, PDF & Email
This entry was posted in Jamendo, Musik and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.