Amalfi – Dinkelsbühl

Im Sommer 2012 habe ich kurz entschlossen eine kleine Bayern-Rundreise gemacht, und dabei kam ich unter anderem auch in dem malerischen Mittelalterstädtchen Dinkelsbühl vorbei. Ich muss gestehen, dass ich Dinkelsbühl bisher nicht gekannt habe. Und ich muss gestehen, dass das eine Bildungslücke ist. Ich kenne wenige Städte, die sich so konsequent auf die eigene Vergangenheit besonnen haben wie Dinkelsbühl. So gibt es keinerlei Drähte oder Kabel, die über die Straße gespannt sind, es gibt nur eine sehr rudimentäre Straßenbeleuchtung, moderne

Read more

Non Solo Pane – Kiel

Ist mein Anspruch zu hoch? Gibt es eine so große kulinarische Differenz zwischen Baden/Pfalz und dem Rest der Welt? Oder hat der ehemalige Chefredakteur des Gault Millaut doch recht, wenn er sagt: “In Baden und der Pfalz kann man in jedes Restaurant gehen, man bekommt immer mindestens gutes Essen. Überall sonst braucht man einen Führer.” Ein Projekt hat mich nach Kiel verschlagen. Selbst wenn Kiel Landeshauptstadt ist, irgendwie befindet man sich in der Provinz. Als ich meine Aufenthalt und damit

Read more

Nuova Mirabella – Berlin – Quickie

Auf dem Weg zum Hotel nach einem langen Arbeitstag wollte ich vor Kurzem einfach eine Kleinigkeit essen, und da das Nuova Mirabella gerade auf dem Weg lag, habe ich mich einfach dort hinein gesetzt. Wobei ich Glück hatte, denn ich bekam den letzten Sitzplatz. Entsprechend wollte ich auch nichts aus der Speisekarte wählen, meine Bitte an den Kellner nach einer Empfehlung wurde mit einer Minestrone als Vorspeise und einer Portion hausgemachter Tagliatelle mit frisch gehobeltem Trüffel als Hauptspeise beantwortet. Seit

Read more

Berliner Spitzen – Lavanderia Vecchia

Nach dem Reinfall von gestern kann ich heute vom krassen Gegenteil, einem vollen Erfolg zu berichten. Es ist 19:30, in der Flughafenstraße in Berlin hat sich vor einem unscheinbaren Eingang ein Grüppchen Erwachsener versammelt, das darauf wartet, dass die “Lavanderia Vecchia” öffnet. Nicht dass diese Menschen etwas miteinander zu tun hätten, sie wollen einfach nur essen gehen. Und so, wie sie gemeinsam warten, werden sie auch den Abend gemeinsam verbringen. Denn Renate und  Andreas Hoffman haben ein Konzept nach Deutschland

Read more

Il Mulino – Erfurt

Dieses Restaurant ist inzwischen geschlossen, die Inhaber betreiben jetzt ein Restaurant am Marktplatz in Erfurt. Erfurt ist ein richtig nettes Städtchen, mit alten, liebevoll restaurierten Häusern, schmalen Gassen, viel Wasser (soviel Wasser, dass ein Stadtteil “Venedig” genannt wird), vielen jungen Leuten und einem reichhaltigen Unterhaltungsangebot am Abend. Vor kurzem mussten wir mit einem Kunden abends essen gehen, und da wir den Geschmack des Kunden nicht kannten und wir ihn auch nicht unter irgendwelchen Zugzwang setzen wollten wählten wir einen Italiener

Read more

Mediterrane – Karlsruhe Durlach

“Man soll die Feste feiern, wie sie fallen” sagt ein deutsches Sprichwort, und an das halten wir uns auch. Ganz nach meinem Motto: “Heut gehts mir gut!” nutzen wir also fast jede Gelegenheit, uns mit lieben Menschen in einer netten Umgebung zu treffen. Als dann letzte Woche eine Einladung zu einem gemütlichen Treffen eintrudelte, haben wir natürlich sofort zugegriffen. Vor allem, weil wir in dem Restaurant schon einmal einen netten Abend erlebt haben. Gestern war es also so weit: Wir

Read more