Atame – Berlin

Auf dem Weg zwischen einem Kundentermin und meinem Hotel bin ich vor Kurzem bei einem Spanier vorbeigekommen, der vielversprechend aussah. Gleich am nächsten Tag bot sich dann die Gelegenheit, das Restaurant auszuprobieren, da wir am Nachmittag eine Kleinigkeit zu uns nehmen wollten, um am Abend noch weiterarbeiten zu können. Also fielen wir gemeinsam gegen 17:00 in das Atame ein. Leider hatte ich an diesem Abend nur mein Handy dabei, deshalb musste ich bei der Einrichtung auf ein Photo der Homepage

Read more

Jonny Turista – Köln – Quickie

Es ist schon erstaunlich, was man mit der richtigen Ausleuchtung und einem geschickt gewählten Blickwinkel ausrichten kann. Vor einiger Zeit wollten wir nach einem arbeitsreichen Tag in eine nette Tapasbar gehen, und aufgrund der Darstellung im Internet wählten wir das Jonny Turista im Mauritiussteinweg 74 in Köln aus. Leider stand der von uns reservierte Tisch direkt neben der Türe, mitten im konstanten Zug. Und da es draußen kalt und nass war, war es richtig ungemütlich. Dass die Stühle alle wackelig

Read more

Toshi – München

Wie das Leben so spielt: Eine für den nächsten Tag anberaumte Sitzung wurde kurzfristig um eine Stunde nach vorne verlegt, sodass ich bereits am Vorabend anreisen musste. Aus lauter Frust nutzte ich dengeschenkten Abend in München, um ganz gemütlich den lange ins Auge gefassten Besuch im Toshi zu realisieren. Da ich keine Lust habe, irgendwo im Restaurant zu sitzen, habe ich mir einen Tisch zur Straße hin reserviert: Diese Tische stehen in einem ehemaligen Schaufenster, man sitzt also sozusagen auf

Read more

Cohen’s – München

Irgendwie ist heute alles schief gegangen. Zumindest meine Planung für das Abendessen. Ich hatte mir eine nette Location für Abendessen und anschließende Unterhaltung ausgesucht, doch als ich dort angekommen war, stand bereits um 19:00 Uhr eine lange Schlange vor dem Lokal, an einen Einlass war nicht zu denken. Dabei sollte das Programm der Country- und Folkband doch erst um 22:00 Uhr beginnen. Daraufhin wollte ich zu einem Japaner in der Theresienstraße/Ecke Luisenstraße, was ich dem mobilen Navi-System in meinem Mietwagen

Read more

Daitokai – Köln – Quickie

Viel zu selten schaffe ich es, mit Freunden oder Bekannten zum gleichen Zeitpunkt in Köln oder Berlin zu sein, um einen angenehmen Abend im Daitokai zu verbringen. Vor Kurzem aber hat es endlich mal wieder geklappt, und wir sind zu fünft in Köln ins Daitokai eingefallen. Da wir in getrennten Hotels übernachteten, kamen wir auch zu getrennten Zeiten im Lokal an. Das Daitokai ist darauf aber sehr gut vorbereitet: Es gibt natürlich eine Bar, an der man sich von Bier

Read more