Atame – Berlin

Auf dem Weg zwischen einem Kundentermin und meinem Hotel bin ich vor Kurzem bei einem Spanier vorbeigekommen, der vielversprechend aussah. Gleich am nächsten Tag bot sich dann die Gelegenheit, das Restaurant auszuprobieren, da wir am Nachmittag eine Kleinigkeit zu uns nehmen wollten, um am Abend noch weiterarbeiten zu können. Also fielen wir gemeinsam gegen 17:00 in das Atame ein.

Leider hatte ich an diesem Abend nur mein Handy dabei, deshalb musste ich bei der Einrichtung auf ein Photo der Homepage des Restaurants zurückgreifen. Das nimmt allerdings der urigen Einrichtung nichts von ihrem Flair.

(c) Karsten Thielker Die Speisekarte lässt nichts zu wünschen übrig: Kalte und warme Tapas, eine große, sehr ansprechende Tapas-Vitrine in der Bar, ein Tagesangebot sowie eine reichhaltige Getränkeauswahl stehen zur Verfügung. Wir aber sind konservativ und wählen “Entremeses”, einen Tapasteller mit Serrano, Chorizo, Salami, Manchego und Oliven,

ich lasse uns eine Auswahl aus drei der köstlichen Produkte aus der Vitrine bringen (Pfannkuchen mit Schafs-Frischkäse und Paprika gefüllt, Garnelen mit Zucchini, sowie Albondigas mit Gemüse), die wirklich lecker sind,

dazu kommen noch Pimientos do Padron

Chorizo vom iberischen Schwein

und natürlich Datteln mit Speck, die aber schneller gegessen werden als ich sie photographieren kann. 🙂 Dasselbe Schicksal des zu langsamen Photographen trifft auch den frittierten Ziegenkäse mit karamellisierten Zwiebeln und Honig. Nur ein Hinweis: Diese Speise steht auf der Tageskarte, ob sie also zu einem anderen Termin zur Verfügung steht kann ich nicht sagen…

Und weil wir noch Lust auf einen kleinen Nachschlag haben, gönnen wir uns eine spanische Tortilla, ein Omelette mit Kartoffeln und Zwiebeln. Was keiner von uns bereut.

Mein Fazit: Wir werden sicher unser Projekt nutzen, um hier des Öfteren einen gemütlichen und genussvollen Abend zu verbringen.

Heut’ geht’s mir gut! 😎

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.