Sitzen Sie nicht neben einer so abscheulichen Person

Die folgende Szene spielte sich auf einem British Airways-Flug zwischen Johannesburg, Süd-Afrika und London ab.

Eine weiße Frau wurde neben einen Farbigen gesetzt. Sehr verstört wand Sie sich an die Stewardess: “Sehen Sie das denn nicht?” fragte Sie, “Sie haben mich neben einen Schwarzen gesetzt. Ich bin nicht damit einverstanden, neben jemandem zu sitzen, der einer so verabscheuungswürdigen Gruppe angehört. Geben Sie mir einen anderen Platz.” “Bitte bewahren Sie Ruhe” antwortete die Stewardess, “so gut wie alle Sitze sind belegt, ich werde aber sehen, was ich für Sie tun kann.”

Die Stewardess verschwand und kam nach einigen Minuten zurück.

“Gnädige Frau, wie ich Ihnen schon sagte, sind alle Sitze in der Economy-Klasse belegt. Ich habe mit dem Kapitän gesprochen, und er hat mir mitgeteilt, dass auch in der Business-Class kein Platz mehr frei ist. Allerdings steht noch ein Platz in der Ersten Klasse zur Verfügung.”

Bevor die Frau darauf reagieren konnte sprach die Stewardess weiter: “Es ist für unsere Fluggesellschaft absolut ungewöhnlich, jemanden aus der Economy-Klasse in der Ersten Klasse sitzen zu lassen. Allerdings ist der Kapitän unter diesen Umständen der Ansicht, dass es skandalös wäre, jemanden neben einer so abscheulichen Person sitzen zu lassen. ”

Sie drehte sich zu dem Farbigen um und sagte: “Mein Herr, daher darf ich Sie bitten, Ihr Handgepäck einzusammeln, in der Ersten Klasse wartet ein Sitz auf Sie.”

Unverzüglich standen die umsitzenden, durch das Geschehen geschockten Passagiere auf und applaudierten.

****************************************************

Diese Story habe ich (der link ist leider inzwischen verschwunden!) gefunden (mit Hilfe von Stumbleupon) und sie so gut gefunden, dass ich sie übersetzt und hier eingestellt habe. Bei so viel Zivilcourage kann man doch nur sagen:

Heut’ geht’s mir gut! 😎

Print Friendly, PDF & Email
This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.